Vier Trends in der Entwicklung der Möbelindustrie

- Jan 01, 2018-

Chinas Markteintrittsschwelle der Möbelindustrie ist niedrig, die Kosten für die Verringerung der Kosten, um den Preis zu senken hat sich zu einer großen Zahl von neuen Markt kleinen Herstellern des Mörders. Mit dem Möbel Produkt Verpackung, Logistik und Geschäftsumfeld wird immer perfekter, die Möbelmarke Wettbewerb von regionalen Wettbewerb zu bundesweiten Wettbewerb zu erweitern, einige mit niedrigen Kosten für den Wettbewerbsvorteil der Marke, die immer ihre Preise niedriger als ähnliche Konkurrenten finden können Produkte und sogar viele High-End-Möbel Marke hat immer mehr Wettbewerb und Druck angezogen.


Die Anwendung von 1. neuen Materialien wird tiefgreifende Veränderungen in der Möbelindustrie sein

Der Entwicklungsprozess in der gesamten Möbelindustrie, der große Sprung nach vorn, ist für jede Möbelindustrie und neue Materialien und Technologien untrennbar. In den langen tausend Jahren, Holz, Bambus und andere Pflanzen, um Materialien zu verarbeiten, werden die wichtigsten Material für die Herstellung von Möbeln, fast tausend Jahre traditionelle Möbel sind vor allem Holzmöbel; in der Neuzeit begann Stahl und Legierung Materialien in die Möbelindustrie zu gelangen, begann Stahl und Holzstruktur Möbel zu erscheinen, die Funktion, Form und Aussehen gab es viele Veränderungen; gefolgt von einem umfangreichen Einsatz von Polymer-Materialien mit PE, PVC, ABS als Vertreter der Förderung der schnellen Iteration der Möbelindustrie, hat tiefgreifende Veränderungen in vier Aspekten gebracht.


Erstens ist eine große Anzahl neuer Hybridmaterialien entstanden. Polymermaterialien können allein in Möbeln verwendet werden, und andere Objekte können auch Pulverpolymerisation sein, um neue Materialien zu bilden, wie die Kombination mit Holzmehl, Reishülsen, Stroh, Holz als Material; kombiniert mit Puder, die Geburt des Steinplastikmaterials: kombiniert mit Flugasche, die Geburt des Kohlenstoffmaterials des Goldes und so weiter. Diese verschiedenen Arten neuer Materialien haben verschiedene physikalische Eigenschaften. Sie spielen eine wichtige Rolle in der Möbelherstellung, insbesondere in der Herstellung von Spezialmöbeln für spezielle Umgebungen.


Zweite Möbel Materialien aus dem Verbrauch von natürlichen Ressourcen in Grün Recycelbar. Viele neue modifizierte Materialien mit Polymermaterialien sind recycelbar. Wenn die Möbel nicht mehr benutzt werden, können sie zu Pulver zermahlen und zu Brettern gepresst werden, um neue Möbel zu machen.

2. Human Engineering ist in der Möbelindustrie weit verbreitet

Die moderne Konsumnachfrage nach Möbeln ist von "einigen" bis "guten" Veränderungen geprägt. Alle Möbel sind letztlich von den Menschen zu verwenden, Komfort wird eines der wichtigsten Kriterien für die Bewertung der Qualität von Möbeln, vor allem Tische, Sitze, Bettwäsche etc. Menschen verwenden oft Möbel, Anforderungen für den Komfort der strengeren. Human Engineering (oder Ergonomie) wird immer enger mit der Möbelherstellung verbunden. Es ist durch wissenschaftliche Großversuche, das Problem der Möbel zu lösen, die Menschen bequem machen, bequem sitzen und bequem liegen.


Diese verstellbare funktionale Design in Möbel ist offensichtlicher, die traditionellen festen Möbel für die Transformation und Modernisierung der Funktion des Komforts der Gäste, um technische Anforderungen zu erfüllen, wird einer der wichtigsten Durchbruch Punkt von Möbeln Produkte gebrochen Büro gewinnen.


3. um die Nachfrage der Kunden maßgeschneiderte Möbel zu erfüllen

Mit der Verbesserung des Lebensstandards eine neue Generation von jungen Menschen des individuellen Bewusstseins; mit neuen Materialien, neue Technologie, neue Technologie wurde weit verbreitet, wie E-Commerce-Vertriebskanäle zunehmend kurz, personalisierte Möbelproduktionskosten und Vertriebskosten weiter sinken. Die Bedürfnisse von maßgefertigten Möbeln zu erfüllen, ist zu einem wichtigen Durchbruch bei der Umwandlung vieler traditioneller Möbelunternehmen geworden.


Erfüllen Sie die Kundenanpassungsanforderungen hauptsächlich auf zwei Arten.

Erstens wird durch den Kunden oder die spezifische Nachfrage nach Wohnungsdaten, einige der Möbel, die Möbelfabrik ausgestellt Entwurfsentwurf und Effektdiagramm, Kundengenehmigung, maßgeschneiderte Produktionsfabrik zur Verfügung gestellt. Das Material der Möbel, Stil, Struktur, Aussehen, Farbe kann individuell angepasst werden, mit Hilfe von Digitaldruck-Technologie, können sogar Kundenanforderungen auf dem Muster oder Bild Möbel gedruckt werden. Das Merkmal dieses Stils der Möbelanpassung ist, dass die Fabrik fast die ganze Arbeit im Prozess der Anpassung übernimmt, und die Kosten der Arbeitskraft und der Kosten der Zeit sind höher.


Zweite Wege ist die Entwicklung von modularen Möbeln. Modulare Möbel bedeutet, dass Verbraucher ihre grundlegenden Möbelmodule mit verschiedenen Funktionen, Spezifikationen und Farben nach ihren tatsächlichen Bedürfnissen und kreativer Freiheit zusammenbauen und anpassen, um die Bedürfnisse verschiedener Räume und Funktionen zu erfüllen. Der Hersteller benötigt nur die Produktion des standardisierten Möbelmoduls, und der kundenspezifische Arbeitsprozess wird dem Kunden oder dem Hilfskunden gegeben.


4. Möbel intelligente Ära

Traditionelle Möbel sind eine feste Struktur, keine Seele, Menschen können sich nur passiv an vorhandene Möbel anpassen; modernere Möbel und in die regulierende Funktion der menschlichen Körpertechnik, können Menschen die verschiedenen Indikatoren manuell einstellen, die Verwendung von Möbeln ist für den Einzelnen besser geeignet; in naher Zukunft, mit der Abnahme der Verbesserung, Smart-Chip-Funktion die Kosten der Datenübertragung bequemer, Informationsempfang und Verarbeitung Terminal erhöhen, können wir erwarten, intelligente Möbel erscheinen, durch die intelligente Möbel Datenerfassung, Betrieb Verarbeitung, Selbsteinstellung und sich aktiv an die verschiedenen Bedürfnisse des Besitzers anpassen.